MEINE NEUE WEBSEITE

Besuchen Sie < Wolfgang Dokulil > auf der neuen Webseite.

Dieser Blog hier wird nicht mehr weiter betrieben.

Wolfgang Dokulil – EMERGENZEN: Führung und Finissage

IMG_1693

|

|

|

|

|

Die Ausstellung EMERGENZEN an der Sigmund Freud Universität läuft noch bis 26. Februar 2013.

Wir laden herzlich zu zwei weiteren Veranstaltungen ein:

  • Führung durch die Ausstellung am Montag, 21.1.2013, 18:30
  • Finissage am Dienstag, 26.2.2013, 18:30                                                   Elisabeth Vykoukal spricht zum Thema “Psychoanalyse und Kunst”.                                                                                                                Abschließend laden wir zu einem kleinen Buffet.

Treffpunkt:                                                                                                             Sigmund Freud Universität, 1030 Wien, Schnirchgasse 9a,  2.Stock, Festsaal.

akademie der bildenden künste wien | Einladung zur Kunstauktion: Artists Activists A(u)ction Against Racism, 25.01.2013

aaa

Artists Activists A(u)ction Against Racism

Performative Kunstauktion im Rahmen des Rundgangs der Akademie der bildenden Künste Wien organisiert von einer Gruppe von Künstler_innen, Aktivist_innen, Student_innen, Arbeiter_innen mit dem Ziel Geld zu sammeln, um Studierende aus Drittstaaten zu unterstützen und die rassistischen österreichischen Fremdengesetze zu bekämpfen.

Fr. 25.01.2013, 18.00 – 21.00 h
Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Prospekthof
Lehargasse 6, 1060 Wien

Während derzeit in der Votivkirche Flüchtlinge für ihre Rechte und gegen undurchschaubare Asylverfahren, verschärfte Gesetze und prekäre Lebensbedingungen kämpfen, sieht die Situation für Studierende aus Drittstaaten an den Universitäten vergleichsweise deutlich besser aus – aber auch sie sind Jahr für Jahr mit Diskriminierungen konfrontiert: Studierende aus Ländern außerhalb der EU dürfen trotz bestandener Aufnahmeprüfung nicht einreisen, denn aufgrund der Gesetzgebung wird von ihnen ein Vermögensnachweis erwartet. Da die Akademie der bildenden Künste Wien auf ihre internationale Studierendenschaft wert legt, engagiert sie sich aktiv im Kampf gegen diese strukturelle Diskriminierung im Bildungsbereich. Nach der erfolgreichen A(u)ktion im vergangenen Jahr soll auch 2013 Geld gesammelt werden, um die Grenzen der Bildung und Kunst zu überwinden und Studierende aus Drittstaaten finanziell zu unterstützen. Mit Hilfe des Rektorats um Eva Blimlinger und zahlreicher renommierter Künstler_innen organisieren Studierende der Akademie der bildenden Künste Wien des Fachbereichs Konzeptuelle Kunst eine Versteigerung von Kunstwerken während des alljährlichen Rundgangs (24.01. – 27.01.2013).

Die zu ersteigernden Werke sind ab Donnerstag, den 24.01.2012 ab 16.00h im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien zu besichtigen. Am 25.01.2012  können sich Käufer_innen ab 18.00h registrieren lassen, die Auktion als Performance u.a. mit Grace Latigo beginnt um 19.00h.

Unterstützende Künstler_innen:

Robert Adrian X, Irene Andessner/Ingolf Timpner, Iris Andraschek/Hubert Lobnig, Siegfried Anzinger, Christian Bazant-Hegemark, Max Boehme, Erwin Bohatsch, Gilbert Bretterbauer, Günter Brus, Götz Bury, Wolfgang Capellari, Bernhard Cella, Georgia Creimer, Josef Dabernig, Mario Dalpra, Gunter Damisch, Irene Dapunt, Carola Dertnig, Julius Deutschbauer, Petja Dimitrova, Veronika Dirnhofer, Markus Dressler, Peter Dressler, Manfred Erjautz, VALIE EXPORT, Werner Feiersinger, Andreas Fogarasi, Sonja Gangl, Gelitin, Bruno Gironcoli, Dorothee Golz, Franz Graf, Marina Grzinic, Mona Hahn, Christine & Irene Hohenbüchler, Barbara Holub, Michael Horsky, Anna Jermolaewa, Gudrun Kampl, Johanna Kandl, Michael Kienzer, Karl-Heinz Klopf, Peter Kogler, Zenita Komad, Friedl Kubelka-Bondy, Hans Kupelwieser, Marie Luise Lebschik, Ulrike Lienbacher, Marko Lulic, Jonathan Meese, Anna Meyer, Alois Mosbacher, Robert Muntean, Muntean/Rosenblum, Hermann Nitsch, Katrin Plavcak, Lisl Ponger, Plank & Poschauko, Markus Prachensky, Werner Reiterer, Daniel Richter, Constanze Ruhm, Peter Sandbichler, Hubert Scheibl, Hans Scheirl, Eva Schlegel, Toni Schmale, Elfie Semotan, Tim Sharp, Esther Stocker, Ingeborg Strobl, Gabriele Sturm, Rini Tandon, Walter Vopava, Maja Vukoje, Arye Wachsmuth, Simon Wachsmuth, Martin Walde, Hans Weigand, Nives Widauer, Otto Zitko, Heimo Zobernig

Werkkatalog

Weitere Informationen

http://aaaar.org

Abbildung: Iris Andraschek / Hubert Lobnig, Wohin verschwinden die Grenzen?/kam mizí hranice? (Where do the borders go?), C-Print, 2009
___________________________________________

]a[ akademie der bildenden künste wien
Claudia KaiserLeitung Büro für Öffentlichkeitsarbeit | Public Relations Office

Schillerplatz 3 | A-1010 Wien

 

Bundesheer abschaffen

Es fängt erst an. Petition der Plattform “Bundesheer abschaffen”:

Es fängt erst an.

Unterschreiben!!!

EMERGENZEN an der SFU

EmergenzenEinladung zur Ausstellungseröffnung an der SFU Sigmund Freud Privatuniversität Wien, am 12.12.2012 um 20 Uhr. (Zum Mitlesen im Internet)